Bauchweg Unterwäsche

Die Bauchweg Unterwäsche für Damen – in Sekunden zu Traummaßen für das perfekte Outfit

Passgenau geschnittene Hosen, Etuikleider für den Business-Look und taillierte Hosenanzüge: egal, was wir tragen, wir wollen darin überall eine gute Figur zeigen. Mit figurformender Wäsche, auch Bauchweg Unterwäsche für Damen genannt, ist das heute möglich. Denn sie passt sich perfekt an Ihre Figur an und zeigt sie von ihrer besten Seite.

Hier geht es zur Auswahl von SPANX auf Amazon*

 

Bauchweg Unterwäsche als Slip – Wofür kann ein Bauchweg Slip gut sein?

Di Ficchiano Damen MiederslipIm Bereich der Bauch weg Unterwäsche für Damen unterscheiden sich vor allem zwei unterschiedliche Arten von Slips, die sich nicht nur in der Optik unterscheiden, sondern auch in ihrer Funktion.

Der Pantie

Ob für kurze Kleider, Hotpants oder Hosen und Röcke mit einem etwas längeren Bein: Das kleine Höschen eignet sich optimal für alle Kleidervarianten, denn es drückt den Po in eine perfekte Richtung und macht den Bauch optisch ein wenig flacher. Verfügen die figurbetonenden Panties auch noch über ein längeres Bein, formen sie zusätzlich die Oberschenkel und straffen sie.

Der Slip

Die Bauchweg Slips eigenen sich nicht nur gut, um den Po zu formen, sondern bringen vor allem die Taille in die richtige Form. Wundern Sie sich nicht, wenn Slips ihren Abschluss sogar erst hoch unter dem Busen haben. Gerade bei Kleidern sorgt ein solcher Slip für die perfekte Betonung Ihrer Kurven. Aber auch unter Jeans machen sie einen flachen Bauch und sexy Po. Bei einem hautengen Kleid also auf jeden Fall einen hoch geschnittenen Bauchweg Slip tragen. So müssen Sie nicht den ganzen Tag die Luft einziehen, um den Bauch zu verstecken und können beim Abendessen ruhig zulangen.

Unser Tipp: Zahlen Sie ruhig ein wenig mehr für Ihre Bauchweg Unterwäsche. Denn die hochwertigen Dessous haben einen deutlich höheren Tragekomfort und eine längere Haltbarkeitsdauer. Gerade die preisgünstigeren Varianten bieten häufig Modelle an, in denen Nähte verarbeitet wurden. Diese zeichnen sich später beim Tragen unschön unter Ihrer Kleidung ab.

Jetzt direkt zu den Bewertungen auf Amazon und Angebot prüfen*

 

Bauchweg Strumpfhose – Hilft die Strumpfhose bei einem Bäuchlein?
Damen figurformende Strumpfhose

Viele Strumpfhosen sorgen heute für schlanke Oberschenkel, einen flachen Bauch oder einen knackigen Po. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Modelle am Markt. Während sich einige Strumpfhosen nur um die Figurbetonung von Po oder Oberschenkeln kümmern, gibt es heute viele Modelle, die sich über den Bauch legen und diesen kaschieren.

Diese Strumpfhosen haben im vorderen Teil eine besonders ausgearbeitete Passform. Dank eines speziellen Höschenteils gibt es heute bereits Produkte, die ohne Unterwäsche getragen werden können. Je nach Anlass zaubern die Strumpfhosen dezent gebräunte Beine, verfügen über edle Webmuster für besondere Anlässe oder kommen farbenfroh daher, wenn es bunt werden soll.

Unser Tipp: Da die Strumpfhosen durch ihre enge Passform etwas schwierig anzuziehen sind, nehmen Sie sich beim Ankleiden etwas mehr Zeit.

Jetzt direkt zu den Bewertungen auf Amazon und Angebot prüfen*

 

Bauchweg Corsage – Kann man für einen flacheren Bauch auch eine Corsage verwenden?
Sport Unterbrust Korsett - Corsage

Fast waren die Corsagen vom Markt verschwunden. Doch als Bauchweg Unterwäsche erleben sie nun ein außerordentliches Comeback. Sie sind auf der Suche nach dem passenden Dessous für Ihre Abendkleidung, die Ihren Körper perfekt in Form bringt? Dann ist eine Corsage die passende Alternative für Sie.

Neben Bauch, Hüfte und Po bringt die Corsage Busen und Rücken in Form: ein Alleskönner, den es auf dem Markt in vielen Farben und Formen gibt – von klassisch über luxuriös bis hin zu ausgefallen.

Alternativ zur Corsage können Sie sich auch für ein Unterkleid entscheiden. Ähnlich wie der Body formt es Bauch und Beine, Po und Rücken und pusht die Brüste. Der Unterschied zur Corsage ist die Länge des Unterkleides, das es in vielen Formen gibt.

Jetzt direkt zu den Bewertungen auf Amazon und Angebot prüfen*

 

Bauchweg String Tanga – Sexy und trotzdem praktisch?

String TangaOmas hautfarbener Mieder war gestern. Und auch Ihre Sorge, die Bauchweg Unterwäsche könnten Ihnen die Luft abschnüren, können Sie getrost vergessen. Die neuen Dessous bringen Sie nicht nur in Form, sondern lassen Sie sexy aussehen. Versprochen! Sogar die Hollywood-Stars setzen mittlerweile auf dem roten Teppich auf die neue Wäsche. Und sehen dabei supersexy aus.

Viele Modelle kommen heute mit toller Optik und atemberaubenden Farben daher – und sind dabei vor allem im Gewicht leicht, so dass der Tragekomfort möglichst angenehm ist. Während einige Modelle auf eine schlichte Optik setzen, arbeiten andere Hersteller mit viel Spitze und Pailletten. Aufpassen sollten Sie in jedem Fall darauf, dass die sich nicht unter der Kleidung hindurchdrücken. Denn sonst verliert sich der optisch schöne Effekt.

Sie wollen im Sommer eine Chino-Hose anziehen, doch das Bäuchlein stört Sie? Dann kann ein String-Tanga in Bauch weg Unterwäsche-Optik eine gute Alternative für Sie sein. Während der Tanga am Po wie bei normalen String Tangas sitzt, strafft der obere Teil des Slips die Bauchpartie und macht einen schlanken Bauch – ohne dass sich der Slips störend nach unten rollen kann.

Jetzt direkt zu den Bewertungen auf Amazon und Angebot prüfen*

 

Was ist eine Bauchweg Unterwäsche?

Shapewear oder so genannte Bauchweg Unterwäsche für Damen zaubert viele Problemzonen bei Frauen weg. Pölsterchen am Bauch, zu dicke Oberschenkel oder ein paar Speckröllchen auf der Hüfte: das alles lässt sich mit Hilfe der praktischen Dessous verstecken. Die Wäsche hat dabei eine ähnliche Funktion wie ein Kompressionsstrumpf. Über die Körperpartie gezogen, zwängt er die überflüssige Masse in ein Korsett und kaschiert so die lästigen Pfunde. Durch seine Kunstfasern wie Polyamid oder Elastan formt die Bauchweg Unterwäsche den Körper in die gewollte Richtung – und erreicht damit nicht nur eine Straffung, sondern vor allem die Betonung der individuellen Figur, auf die es den Anbietern heute mehr denn je ankommt.

Zusammenfassung – Die richtige Bauch weg Unterwäsche für Damen

Sie sehen es gibt eine große Auswahl um die Problemzonen einer Frau richtig und elegant zu kaschieren. Viele dieser vorgestellten Lösungen bieten Ihnen viele Vorteile an. Bei der Auswahl, welches dieser Produktlösungen Sie sich im Endeffekt entscheiden, liegt ganz in Ihrer Hand. Auf jeden Fall sind Sie mit allen dieser Bauchweg Unterwäsche Produkten für Damen am richtigen Weg, dass auch Sie die Figur erhalten die Sie sich wünschen. Nebenbei gibt es auch noch attraktive Hosen die auch sehr schlankheitswirkend hilft.

Was sich anhört, wie der Mieder aus Omas Kleiderkiste, ist heute alles andere als langweilig oder altmodisch. Die Wäsche hat sich zu erotischen modernen Dessous gemausert, die auch gerne mal Farbe und Spitze zeigt. Und wem das nicht reicht: mittlerweile bringen große Modeketten bereits straffende Jeans auf den Markt, die schlanke Beine machen oder den Po anheben – und das ganz ohne Sport. Und sogar die Sportmarken ziehen nach und bringen Bauchweg Unterwäsche für Damen auf den Markt – extra für die Zeit, in der Frauen Sport treiben wollen.

Welche Arten von Bauchweg Unterwäsche gibt es?

Bauchweg Unterwäsche gibt es für ganz verschiedene Problemzonen der Frau. Teilweise decken sie nur einige gewünschte Problemzonen ab. Andere Dessous passen den ganzen Körper in eine figurbetonte Form. Die hochwertigen Dessous werden übrigens ohne Nähte hergestellt. So benötigen sie keinen Abschluss für Beine oder Bündchen, die unschön durch die Kleidung drücken könnten.

Bauch und Taile
Ganz klar: weit oben an der Liste der Problemzonen stehen Bauch und Taille. Hier sind Frauen besonders kritisch und möchten kleine Bäuchlein oder erste Speckrollen gerne verstecken. Hoch geschnittene stützende Strumpfhosen, Taillenhosen und Slips helfen hier, die ungeliebten Körperzonen unter T-Shirts, Hemden oder Kleidern zu verstecken.

Beine und Po
Auch für Beine und Po gibt es heute eine Vielzahl an sinnlicher Shapewear. Moderne Miederhosen Strumpfhosen, Leggins oder Pants formen den Po und machen die Beine schlank, so dass der Körper gut zur Geltung kommt. Achten Sie auf unterschiedliche Längen bei den Modellen, damit die Bauchweg Unterwäsche nicht unter Kleidern oder kurzen Hosen hervorschaut.

Dekollté und Busen
Einen Push-up-BH haben wohl die meisten Frauen in ihrer Dessouskollektion, um ihren Busen gekonnt in Szene zu setzen. Auch hier gilt: der Push-up ist längst salonfähig und in vielen Farben und Modellen erhältlich. Hier braucht sich keine Frau zu verstecken – ganz im Gegenteil! Und auch Corsagen oder straffende Hemdchen bringen einen ähnlich gewünschten Effekt. Sie sorgen dafür, dass die überflüssigen Röllchen auf dem Rücken verschwinden und durch die Bauch weg Unterwäsche eine schöne und sexy Taille geformt wird.

Welche Vorteile kann so eine Bauchweg Unterwäsche für Damen haben?

WomanMode für Frauen ist heute sehr häufig tailliert geschnitten. Das macht es vor allem für etwas mollige Frauen schwierig. Unvorteilhafte Zonen lassen sich kaum verstecken. Die Bauchweg Wäsche versteckt Problemzonen an den von Ihnen gewünschten Stellen und macht Ihre Kleidung passend – auch ohne große Diäten. Und auch für bereits schlanke Frauen ist die Shapewear eine gute Möglichkeit, bestimmte Körperzonen noch mehr zu betonen. Denn die Wäsche macht nicht nur schlank, sondern eben auch kurvig.

Anbieter figurformender Wäsche haben sich heute mit verschiedenen Dessouskombinationen auf die unterschiedlichen Problemzonen der Frau konzentriert: neben Slips, Strumpfhosen und Leggins finden sich Ganzkörper-Bodys, Hemdchen, Corsagen und sogar ganze Kleider auf dem Markt. Die Hollywood-Stars machen es bei den großen Galas mittlerweile vor.

Unser Tipp: Bauch weg Unterwäsche für Damen sollte vor Kauf nach Möglichkeit immer zuerst anprobiert werden. Denn Sie wollen nicht nur gut aussehen, sondern sich auch noch in den Dessous wohlfühlen. Falls dies nicht möglich ist, sollten Sie immer darauf achten, Ihre normale Kleidergröße zu kaufen. Denn die Bauch weg Unterwäsche sollte nicht kneifen oder in den Körper einschneiden. Richtig sitzt die Wäsche, wenn sie wie eine zweite Haut sitzt und sie unter der Kleidung kaum zu ertasten ist.